Dr. med. Katja Swoboda

 

 

Mein Werdegang:



  • Studium der Humanmedizin mit Staatsexamen in Bochum
  • Neurochirurgische Facharztausbildung in Lünen und Recklinghausen
  • Leitende Oberärztin der Neurochirurgischen Klinik des Klinikum Lünen, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster.

Seit annähernd 20 Jahren spezialisiere ich mich in meinem Fach.

Neurochirurgie umfasst die Wirbelsäule und ihre Erkrankungen (Bandscheibenleiden), Hirnerkrankungen und Nervenengpässe, wie z.B. das Karpaltunnelsyndrom (Kribbeln und Taubheit der Hände).

 Vor meiner Niederlassung in Herne (2008) war ich langjährig leitende Oberärztin am Lehrkrankenhaus der Universität Münster in Lünen. In den Jahren meiner dortigen Oberarzttätigkeit habe ich verschiedene neue Operationstechniken für die Wirbelsäule mit eingeführt. Neben meinem Medizinstudium und der mit summa cum laude abgeschlossenen Promotion, im Bereich der Neuroimmunologie, bringe ich zahlreiche Zusatzausbildungen mit.

Ich bin in speziellen Operationstechniken, sowie in Manualtherapie/Chirotherapie und Akupunktur ausgebildet. 

Darüber hinaus beherrsche ich das Doppler-Duplex-Verfahren, eine Gefäßuntersuchung, die ich im Bereich der Halsgefäße anbiete.

Zur Abklärung von Nervenengpässen und Nervenwurzelreizungen, biete ich elektrophysiologische Untersuchungen an.

 

 

Kontakt 

Neurochirurgische Praxis

Dr. med. Katja Swoboda

 
Bahnhofstr. 15a

Lichtburgpassage

44623 Herne

02323/9181860